Hennef: Meine Stadt Das Neueste aus HennefStadt, Dörfer, GeschichtePartnerstädteUmwelt und Agenda 21SeniorenportalThema: InklusionKinder & JugendlicheInfos für ElternHennefer SchulenRadfahren in HennefParken und VerkehrWichtige InstitutionenDownloads


Suche in redaktionellen Inhalten
der Website www.hennef.de
(ohne Dienstleistungen der Verwaltung)


Suche in Dienstleistungen
der Stadtverwaltung
(z.B. Personalausweis)
Sitemap Impressum Kontakt

5. Hennefer Poetry-Slam

Der Hennefer Poetry Slam findet am 2. November  in der Gaststätte JaJa statt.

Der Hennefer Poetry Slam findet am 2. November in der Gaststätte JaJa statt.

(10.10.2017, ms) Im Wettstreit um den „Hennefer Griffel“, der in diesem Jahr bereits zum fünften mal verliehen wird, lädt der Kulturverein Hennef wieder – unterstützt und gefördert vom Kulturamt der Stadt Hennef – zum Hennefer Poetry Slam ein, der am 2. November um 19 Uhr in der Gaststätte JaJa, Frankfurter Straße 75, stattfindet.

Ein Poetry Slam ist ein moderner Dichterwettstreit, bei dem die Teilnehmer und Teilnehmerinnen ihre selbstgeschriebenen kurzen Texte vortragen und um die Gunst des Publikums kämpfen. Die besten Texte werden durch das Publikum ermittelt, und zum Schluss wird dem Sieger der „Hennefer Griffel“ verliehen.

Moderiert wird der Slam wieder vom renommierten Poetry Slammer Quichotte, der fachkundig durch den Abend führt. Neben bereits erfahrenen Poetry Slammern – außer Konkurrenz – möchte der Kulturverein Hennef allen Menschen, die schon immer mal einen selbstgeschriebenen Text vor einem für alles offenem Publikum vortragen möchten, eine Bühne bieten. Wer Spaß daran hat, ist eingeladen, ihr oder sein Talent im JaJa zu beweisen. Alter, Herkunft, Geschlecht und Textart spielen keine Rolle. Die maximale Lesezeit pro Auftritt beträgt gefühlte sechs Minuten. Zwei Texte werden benötigt, falls man ins Finale kommt.
Um eine Anmeldung wird bis spätestens zum 25. Oktober gebeten

Weitere Informationen erteilt der Kulturverein unter der E-Mail: kulturverein-hennef(at)gmx.de oder per Telefon: 02242/82395.




Der Bürgermeister

Volksbegehren G9

Volksbegehren G9

Mit Beschluss vom 13. Dezember 2016 hat die Landesregierung die amtliche Listenauslegung (2. Februar bis 7. Juni 2017) und die parallele Durchführung der Unterschriftensammlung (5. Januar 2017 bis 4. Januar 2018) für das Volksbegehren "Abitur nach 13 Jahren an Gymnasien: Mehr Zeit für gute Bildung - G9 jetzt!" zugelassen. Ziel des Volksbegehrens ist es, dass an Gymnasien in Nordrhein Westfalen das Abitur wieder nach einer Regelschulzeit von 13 Jahren abgelegt wird. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Newsletter

TopTermine

TopTermine

Sonntag, den 15.10.2017
Briefmarkenausstellung
Dienstag, den 24.10.2017
Wochenmarkt auf dem Marktplatz
Donnerstag, den 26.10.2017
Wochenmarkt auf dem Marktplatz
Samstag, den 28.10.2017
Spinnen- und Insektenausstellung
Samstag, den 28.10.2017
Wochenmarkt auf dem Marktplatz
Sonntag, den 29.10.2017
Briefmarkenausstellung
Dienstag, den 31.10.2017
Halloween im Kletterwald Hennef
Dienstag, den 31.10.2017
Nachtwächterführungen für Kinder
Freitag, den 03.11.2017
10 Jahre SövenRock
Freitag, den 03.11.2017
Nachtwächterführungen für Erwachsene: Mit der Laterne durch Stadt Blankenberg

Infos für Kinder

Infos für Kinder

Für Notfälle ist das Amt für Kinder, Jugend und Familie tagsüber unter der Rufnummer 02242 / 888-550 zu erreichen. Außerhalb der Dienstzeiten erreicht man das Jugendamt in dringenden Fällen über die örtliche Polizeistation: Tel. 02241 / 541-3521.

 

Wichtige Themen

Nützliche Dienste

Heiraten in Hennef

Bauleitplanung

Ehrenamtskarte

Ehrenamtskarte

Nachdem der Stadtrat Ende 2011 einstimmig die Einführung der Ehrenamtscard NRW in Hennef beschlossen hat, können nun ehrenamtlich tätige Menschen jederzeit die Karte beantragen. Alle weitere Informationen und das Antragsformular findet man hier.

Fairtrade Town

Hennef TV

Hennef TV

Alle Sendungen "Hennef - meine Stadt" des Hennefer Lokalfernsehens Medial3-TV findet man auf der Website von nrwision unter www.nrwision.de/sender/macher/medial3-tv.html. Über aktuelle Sendetermine kann man sich im Programmschema von nrwvision informieren.